Rezeption Telefon 02961 9810
Raucherentwöhnung

Mit Kraft
und Stabilität
zurück ins
Leben.

Raucherentwöhnung

In sechs wöchentlichen Einheiten wird in einer Gruppenveranstaltung von bis zu 12 Teilnehmern ein Rauchstopp vereinbart und durchgehalten. Es werden hier drei Phasen unterteilt:

  • Beobachtungsphase: Teilnehmer lernen ihr individuelles Rauchverhalten kennen.
  • Veränderungsphase: Über Reduktionsschritte wird ein Stopp-Tag (der Tag an dem das Rauchen beendet wird) vereinbart und durchgeführt.
  • Stabilisierungsphase: Ziel ist es, das Erreichte zu festigen und u. a. Rückfallrisiken zu bearbeiten. Mit Medikamenten und Ohrakupunktur wird der Rauchstopp bei dennoch auftretenden  Entzugserscheinungen unterstützt.