Rezeption Telefon 02961 9810
Depressionsgruppe

Mit Kraft
und Stabilität
zurück ins
Leben.

Depressionsgruppe

Von einer Depression betroffene Menschen leiden unter einer gedrückten Stimmung und einer Verminderung von Antrieb und Aktivität. Das Einsetzen von Suchtmitteln zur Stimmungsaufhellung bewirkt langfristig jedoch, dass eine Depression über Jahre unbehandelt bleibt und chronifiziert.

In unserer Depressionsgruppe sollen Depressionen mit ihren Merkmalen und Folgen besser verstanden und Bewältigungsformen erlernt werden, die es ermöglichen, auf Konsum von Suchtmitteln zu verzichten. Sie berücksichtigt nach eingehender Psychoedukation zu Symptomen auch Elemente der Achtsamkeit und der Verhaltenstherapie.

In sechs Therapiebereichen werden in unserer Indikationsgruppe zunächst Symptome, Ursachen, fördernde und aufrechterhaltende Faktoren einer Depression besprochen.
Der zweite Abschnitt  beschäftigt sich mit gesundheitspflegendem Verhalten, wie Achtsamkeitstraining, Finden angenehmer Tätigkeiten, Beeinflussung von Gefühlen, Sport als Co-Therapie und Veränderung dysfunktionaler Gedankenmuster.